Speicherfolienscanner

Speicherfolienscanner

Einfach 

Verbinden Sie den Scanner direkt mit Ihrem PC und starten Sie den Scanvorgang. Sobald Sie die Speicherfolie in den Steckplatz einsetzen, erkennt der Reader automatisch die Größe der Speicherfolie und die Aufnahmen befinden sich in wenigen Sekunden auf Ihrem PC. Drei LED-Anzeigen zeigen den Status des Prozesses an.

Der Reader ist sehr klein und kompakt. Das gesamte System misst nur 17 x 19 x 30 cm.

Schnell

Der Reader liefert hochpräzise digitale Bilder in weniger als 20 Sekunden an jeden PC: Nur zehn Sekunden zum Scannen und fünf Sekunden zum Löschen der Speicherfolien für ein neues Bild.

Sparsam 

Der Reader ist eine kostengünstige Option für jede Praxis. Das Gerät funktioniert perfekt mit jedem  AC- oder DC-Röntgensystem und liefert qualitativ hochwertige HD Bilder für eine präzise Diagnose.
Mit dem Reader können Sie beliebig oft klare HD-Bilder mit derselben Speicherfolie erstellen, ohne das die Filmverarbeitung zusätzliche Kosten verursacht. Es werden keine Chemikalien, kein Filmprozessor oder eine Dunkelkammer benötigt.

Nutzen Sie die Vorteile von Speicherfolien

 

Mit einer 100% aktiven Oberfläche, abgerundeten Ecken und kabelloser Verwendbarkeit sind die Trident-Speicherfolien für den Komfort Ihrer Mitarbeiter und Patienten konzipiert.

Die Folien werden mit dem exklusiven Doppelschutzsystem geliefert Die Hygieneschutzhüllen bieten eine wirksame Barriere gegen Kreuzinfektionen, die Schutzabdeckung trägt zur Verlängerung der Lebensdauer der Folie bei.

Die Trident-Speicherfolien können hunderte Male wiederverwendet werden und sind so einfach zu verwenden, wie herkömmliche Filme.

Die Trident-Speicherfolien sind in vier Größen erhältlich, ideal für alle klinischen Anwendungen: 

Größe 0 31 x 22 mm, 726 x 1024 Pixel 
Größe 1 40 x 24 mm, 792 x 1321 Pixel 
Größe 2 41 x 31 mm, 1024 x 1354 Pixel 
Größe 3 54 x 27 mm, 891 x 1783 Pixel 

Scannen, löschen und wiederverwenden, alles in einem einfachen Schritt.

Zeit und Platz Sparen:

• In wenigen Sekunden scannt und löscht der Reader die Speicherfolien. Der gesamte Vorgang dauert nur etwa zwanzig Sekunden. Setzen Sie die Speicherfolie in den Steckplatz ein. Während ein scharfes und klares Bild auf dem Bildschirm erscheint,  wird die Folie für die nächste Aufnahme automatisch gelöscht.

• Für die Aufbewahrung Ihrer Patientenbilder sind keine physischen Dateien erforderlich. Digitale Bilder lassen sich einfach freigeben und aufbewahren. Sie sind jederzeit zur Überprüfung, Archivierung oder Versand verfügbar.

Deep-View Software

Software Deep View®

Deep View® ist die für Trident entwickelte Software zur Verwaltung der Aufnahmen am PC. Deep View® ist eine vielseitige, dynamische und intuitive Software, die sehr einfach zu bedienen ist.